top of page

Irene und Sudaice

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/4

Irene Sambula kam Ende 2021 zusammen mit ihrem Baby Sudaice in die Mahali Salama Homebase
Irene ist eine junge Frau, die ursprünglich aus dem Osten Ugandas kommt und durch ihren Mann nach Mpigi zog. Leider wurde sie Opfer von häuslicher Gewalt und um sich und ihr Kind zu schützen, suchte sie bei uns Schutz vor ihrem Mann. 

Irene hilf und unterstützt unser Betreuerteam, wo sie nur kann. Ihr Kind wächst zusammen mit den Kindern im Haus auf und wird von diesen auch umsorgt.

 

Wir würden Irene gerne bei uns im Team aufnehmen, wo sie die Aufgabe einer Matron (Aufpasserin im Mädchenschlafsaal) übernehmen könnte.
Auch ihrem Kind wollen wir den Schulbesuch ermöglichen, wenn es dann alt genug dafür ist. Dafür suchen wir noch Paten und Unterstützer.   

bottom of page